Bilingualer Unterricht an der RS Weingarten

Seit dem Schuljahr 2012/13 haben wir an unserer Schule einen offiziell genehmigten Bili-Zug, der unsere SchülerInnen besonders gut auf eine globale vernetzte Welt vorbereitet.

In diesen Klassen ist Englisch nicht nur die Unterrichtssprache im Sprachunterricht, sondern auch in Sachfächern wie Geographie, Geschichte und Sport. In den oberen Klassenstufen kommen noch Politik und Wirtschaft dazu. Für die SchülerInnen bedeutet dies ein intensives Sprachbad in der englischen Sprache. Die Lehrkräfte ermutigen die SchülerInnen von Anfang zur Kommunikation auf Englisch. Die handlungsorientierte und kleinschrittige Vermittlung der Fachinhalte unterstützen dabei den Spracherwerb auch in den Sachfächern. Und natürlich darf immer auch auf Deutsch geredet werden, schließlich ist dies das Kennzeichen des bilingualen Unterrichtes. Die SchülerInnen lernen dieselben Fachinhalte wie im herkömmlichen Unterricht. Um dies zu leisten, gibt es für den Bili-Zug zusätzliche Stunden.

Für eine Anmeldung in die bilinguale Klasse ist ein Beratungsgespräch erforderlich. Ausführliche Informationen über den Bili-Zug gibt es am Infotag. Dort stehen Lehrkräfte für unverbindliche Gespräche zur Verfügung.